Augenblicke: Frühling in Paris

Wie einige vielleicht schon mitbekommen haben, war ich letzte Woche im Urlaub in Paris – für mich immer etwas ganz Besonderes, denn in Paris habe ich 2007 im Rahmen meines Studiums ein Auslandsjahr verbracht. Seitdem freue ich mich jedes Mal, wenn ich die Gelegenheit habe, dahin zurückzukehren. Die ein oder andere Anekdote von der Reise werde ich sicherlich noch hier im Blog erzählen, heute jedoch erst mal nur zwei Fotos, die den Frühling in Paris von seiner schönsten Seite zeigen ;o)

Photobucket

Photobucket

2 Kommentare
Jetzt liken!
Letzter: Zitronen-Kräuter-Lachsforelle und grünes KartoffelpüreeNächster: Bunte Gemüsequiche

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

  • Kirsten

    20. April 2011 at 11:36
    antworten

    Wenn ich die Bilder sehe, hab ich auch Fernweh und will sofort wieder nach Paris... Dass Du auch länger in Paris warst, hatte ich schon […] weiterlesenWenn ich die Bilder sehe, hab ich auch Fernweh und will sofort wieder nach Paris... Dass Du auch länger in Paris warst, hatte ich schon mal mitbekommen, aber lustig, dass es auch zur selben Zeit war ;o) zusammenfassen

  • Gourmande

    19. April 2011 at 22:32
    antworten

    aaaaaaaaaaaah, FERNWEH!Ich war 2007/2008 übrigens auch in Paris, vielleicht sind wir uns da ja mal unwissentlich über den Weg gelaufen! ;-)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hier bloggt Kirsten
Kirsten

Herzlich willkommen bei Sugar & Spice! Hier blogge ich über meine neuesten Lieblingsrezepte, kulinarischen Erlebnisse und meine Reisen. Viel Spaß beim Stöbern!

Mehr über mich
Folge mir auf Facebook
Neuste Beiträge