April 2011

  • Erdbeerparfait

    Für alles Süße hab ich ja bekanntlich ein besonderes Faible – deswegen bin ich in meiner Familie auch immer, wenn’s was zu feiern gibt, für Dessserts, Kuchen, etc. zuständig 🙂 Das galt natürlich auch für Ostern. Einen Wunsch hatte die Familie frei und so sollte es – natürlich – was mit Erdbeeren sein. Passend zum schönen warmen Osterwetter habe ich…

    weiterlesen
    11 Kommentare
    Ein Like
  • Nachgemacht: Ricotta-Gnocchi mit Tomaten-Sugo

    Gnocchi – das stand bisher für eins der Essen, die mir mal so richtig misslungen sind. Vor ca. einem Jahr wollte ich Zitronen-Pinienkern-Gnocchi mit Rote-Bete-Sauce kochen, eine wie ich fand eigentlich recht spannend klingende Kombination. Ich war richtig aufgeregt und gespannt vor meinem ersten Gnocchi-Versuch – und wurde dann ziemlich herb getäuscht: Die Gnocchi schmeckten recht penetrant nach Zitrone und…

    weiterlesen
    6 Kommentare
    Jetzt liken!
  • Bunte Gemüsequiche

    Ein Stück Quiche ist für mich das perfekte Mittagessen und gehörte daher auch bei unserer Paris-Reise in der vergangenen Woche zu den täglichen kulinarischen Fixpunkten. Unser Tagesablauf sah in kulinarischer Sicht etwa so aus: Morgens eine Auswahl von Croissants/Pain au Chocolat/Brioche vom Bäcker um die Ecke, dazu Kaffee oder heiße Schokolade. Mittags die schon erwähnte Quiche bzw. Omelette bzw. Croque…

    weiterlesen
    9 Kommentare
    Jetzt liken!
  • Augenblicke: Frühling in Paris

    Wie einige vielleicht schon mitbekommen haben, war ich letzte Woche im Urlaub in Paris – für mich immer etwas ganz Besonderes, denn in Paris habe ich 2007 im Rahmen meines Studiums ein Auslandsjahr verbracht. Seitdem freue ich mich jedes Mal, wenn ich die Gelegenheit habe, dahin zurückzukehren. Die ein oder andere Anekdote von der Reise werde ich sicherlich noch hier…

    weiterlesen
    2 Kommentare
    Jetzt liken!
  • Zitronen-Kräuter-Lachsforelle und grünes Kartoffelpüree

    Endlich wieder kochen! Ihr werdet es kaum glauben, und für einen Foodblogger ist es ja wohl wirklich recht ungewöhnlich, aber ich habe seit 2,5 Wochen(!) nicht mehr „richtig“ in der Küche gestanden, d.h. andere Sachen gemacht als Pasta mit Tomatensauce oder Pellkartoffeln mit Quark. In der letzten Zeit war einfach so viel los, dann ich im Urlaub… Zum Glück hatte…

    weiterlesen
    7 Kommentare
    Jetzt liken!
  • Zum Start in den Frühling: Rhabarbersirup

    Das herrliche Frühlingswetter der letzten Zeit macht mir unheimlich gute Laune. Blauer Himmel, Sonnenschein, die Bäume blühen, die Vögel zwitschern – was will man mehr?! – Richtig, endlich tolles frisches Gemüse und andere Frühlingsboten auf dem Markt kaufen 🙂 Als ich vor einigen Tagen den ersten Rhabarber entdeckte, konnte ich mich daher auch nicht zurückhalten und musste sofort einige Stangen…

    weiterlesen
    7 Kommentare
    Jetzt liken!
Hier bloggt Kirsten
Kirsten

Herzlich willkommen bei Sugar & Spice! Hier blogge ich über meine neuesten Lieblingsrezepte, kulinarischen Erlebnisse und meine Reisen. Viel Spaß beim Stöbern!

Mehr über mich
Folge mir auf Facebook
Neuste Beiträge