Frühstück

  • Zitronen-Blaubeer-Ofenpfannkuchen

    Nachdem der neue Blog nun startklar ist, wird es langsam Zeit für die ersten neuen Rezepte, oder? Na dann wollen wir mal 🙂 Von meiner großen Liebe für Ofenpfannkuchen habe ich ja hier auf dem Blog schon so einige Male erzählt – sie sind einfach gleichermaßen lecker wie praktisch, und entsprechend viele Rezepte habe ich dafür auch schon verbloggt. Als…

    weiterlesen
    6 Kommentare
    Ein Like
  • Sonntagsbrötchen selber backen – ganz einfach und schnell

    Auch wenn ich unter der Woche gerne herzhaftes Brot oder aber selbstgemachtes Müsli frühstücke – zu einem schönen Sonntagsfrühstück gehören Brötchen für mich einfach dazu! Da ticke ich sicher nicht so viel anders als die meisten von euch. Zu den Brötchen gibt es dann eine Auswahl von Wurst und Käse (vor allem Käse, das ist wichtig!), Marmelade, Honig, gerne Rührei oder…

    weiterlesen
    6 Kommentare
    Ein Like
  • Mango-Smoothiebowl mit (fast) zuckerfreiem Kokos-Müsli

    Eigentlich wollte ich euch ja heute ein ganz anderes Rezept, nämlich ein indisches Linsen-Kokos-Dal mit schwarzem Reis, vorstellen. Leider habe ich aber gerade erst am Laptop gemerkt, dass die Fotos, die auf der Kamera eigentlich ok aussahen, in Wahrheit ziemlicher Murks geworden sind. Und Murks liefere ich hier nicht ab, leckeres Rezept hin oder her 😉 Das Linsen-Kokos-Dal muss also…

    weiterlesen
    4 Kommentare
    3 Likes
  • Apfelkuchen-Smoothiebowl

    Liebt ihr den Beginn eines neuen Jahres auch so sehr wie ich? Jedes Jahr Anfang Januar, wenn noch die durchgeweichten Überreste des Silvesterfeuerwerks auf den Straßen liegen, ein leichter Rauchgeruch in der Luft hängt und der Himmel komischerweise fast immer wolkenverhangen und dunkelgrau ist, spüre ich diese ganz besondere Stimmung. Eine Mischung aus Reflexion und innerer Einkehr, weil ich in…

    weiterlesen
    0 Kommentare
    Ein Like
  • Gesund frühstücken: Zuckerfreies Vanille-Zimt-Granola

    Dass ich nach unserer Rückkehr aus den USA die Nase erst einmal ziemlich voll von Fast Food, großen Fleischportionen und Frittiertem hatte und mir der Sinn nach deutlich gesünderem Essen stand, habe ich ja im letzten Post schon erzählt. Aber auch was Süßes angeht, hatten mir Magnolia Bakery & Co. quasi den letzten Rest gegeben 😉 Versteht mich nicht falsch,…

    weiterlesen
    0 Kommentare
    Ein Like
  • Luxusfrühstück: Schoko-Kokos-Ofenpfannkuchen mit Kirschen

    Am Wochenende muss es bei mir zum Frühstück etwas Besonderes sein. Während ich unter der Woche in der Regel zwischen recht schlichten, klassischen Frühstücken hin und her wechsle (Müsli mit Joghurt und Obst vs. Brot mit Kräuterquark oder vegetarischen Aufstrichen und Gemüse), soll es am Wochenende ein bisschen mehr hermachen. Gut finde ich es aber dennoch, wenn das Frühstück nicht…

    weiterlesen
    2 Kommentare
    Jetzt liken!