Double Hazelnut Brownies

Ich hab es letztens ja schon mal erwähnt: Zurzeit backe ich wieder total gern. Während kochen eigentlich immer geht, ist backen bei mir so eine phasenweise Angelegenheit. Und im Moment hat mein Ofen immer recht gut zu tun 🙂 Da ich gleichzeitig aber nach wie vor einige Neujahrsvorsätze mit mal mehr, mal weniger Disziplin verfolge (was immerhin drei Monate nach dem Jahresanfang aber auch ok ist, wie ich finde), kann ich natürlich nicht alles alleine essen. Darum reiße ich mich immer darum, wenn für eine Feier noch jemand gesucht wird, der was Süßes mitbringt.

Den Geburtstag einer Freundin habe ich jetzt genutzt, um das nächste Rezept aus Sweets auszuprobieren: Die Baileys-Brownies mit Haselnusskruste sahen so wunderbar kompakt-feucht-schokoladig aus, dass sie sofort auf meine Nachmachliste gewandert sind. Mit einer kleinen Änderung am Rezept sind bei mir Double Hazelnut Brownies draus geworden, denn ich habe statt Baileys einen Haselnuss-Sahnelikör verwendet, der auch ganz wunderbar gepasst hat. Die fertigen Brownies riechen fantastisch nach Nuss-Nougat, und waren geschmacklich auch ein saftiger Schokotraum in Perfektion!

2 Kommentare
2 Likes
Letzter: Nachgekocht: HariraNächster: Europa-Kochprojekt, Teil 3: Belgien

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

  • Kirsten

    30. März 2013 at 15:07
    antworten

    Hallo Tini,na dann sind diese Brownies ja perfekt für Dich! Ich bin nicht mal der allergrößte Nuss-Fan, fand sie aber auch richtig klasse - und […] weiterlesenHallo Tini,na dann sind diese Brownies ja perfekt für Dich! Ich bin nicht mal der allergrößte Nuss-Fan, fand sie aber auch richtig klasse - und durch die gerösteten Haselnüsse zieht so ein toller Duft durch die Küche :-)Liebe Grüße,Kirsten zusammenfassen

  • Tini

    26. März 2013 at 19:56
    antworten

    Wow, das ist so richtig schön nussig! Ich liebe Haselnüsse

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hier bloggt Kirsten
Kirsten

Herzlich willkommen bei Sugar & Spice! Hier blogge ich über meine neuesten Lieblingsrezepte, kulinarischen Erlebnisse und meine Reisen. Viel Spaß beim Stöbern!

Mehr über mich
Folge mir auf Facebook
Neuste Beiträge