Erdbeer-Baiser-Kuchen

Hoppla – diese Blogpause war nicht geplant! Ich bin selbst ganz erstaunt, dass es nun fast schon zwei Monate her ist, dass ich hier den letzten Beitrag – einen Travelguide – veröffentlicht habe, und sogar drei Monate, seit das letzte Rezept hier online gegangen ist. Wie einige Leser vielleicht wissen, dränge ich mich seit einiger Zeit schon nicht mehr zum Bloggen und versuche, mich von Gedanken wie “so und so oft muss ein neuer Artikel erscheinen” weitestgehend freizumachen – was mir mittlerweile offensichtlich ziemlich gut gelingt 😉 Ich blogge also nur noch, wenn ich wirklich was zu erzählen bzw. zu zeigen und wirklich Lust darauf habe, und JETZT ist es wieder soweit. Natürlich war ich in den letzten zwei Monaten in Hinblick auf den Blog nicht untätig. Wie die meisten anderen Bloggerkollegen hat auch mich die DSGVO und deren Umsetzung auf dem eigenen Blog in Atem gehalten, so dass im Hintergrund technisch und administrativ so einiges passiert ist (auch hier geht wieder ein riesiges Dankeschön an meinen Freund, ohne den das nicht machbar gewesen wäre!). Ansonsten lief aber das normale Leben weiter und auch Frühlings- bzw. Sommerwetter wollten genossen werden – die freie Zeit ist ja leider endlich.

Aber apropos Frühling und Sommer: Ist es nicht gerade eine Freude, einkaufen zu gehen? Zu den Erdbeeren haben sich die ersten Kirschen gesellt, auch Johannisbeeren und Stachelbeeren gibt es schon zu kaufen, die ersten Aprikosen sind reif, und auch an der Gemüsefront ist unübersehbar der Sommer eingezogen – da fällt es gar nicht so schwer, den Spargel für dieses Jahr gehen zu lassen. Insbesondere beim Obst kann ich mich im Moment kaum beherrschen, möchte am liebsten einmal ALLES kaufen – und erinnere mich gerade noch rechtzeitig daran, dass ich all die Köstlichkeiten nicht werde essen können und mich lieber auf 2 – 3 Sorten beschränken sollte. In den letzten Wochen waren eigentlich immer Erdbeeren dabei, den ihre Saison ist als erstes vorbei und so wollen die aktuell herrlich süßen und aromatischen Früchtchen natürlich noch gebührend genossen werden.

Oft gibt es sie bei mir natürlich einfach pur, morgens im Frühstücksmüsli oder auch mal abends als schnelles Dessert mit etwas halbfest geschlagener Sahne oder einer fixen Mascarponecrème. Letztes Wochenende sollte es aber mal wieder ein Kuchen sein und dafür bin ich im Backbuch Jeannys Lieblingskuchen von der Autorin meines liebsten Backblogs Zucker, Zimt & Liebe fündig geworden. Ein eigentlich ganz simpler und schnell zusammengerührter Rührkuchen, der mit Erdbeeren und Baiserstückchen belegt wird – aber was für ein Genuss! Der Kuchen ist super fluffig und saftig, und die knackigen Baiserstückchen und weichen Erdbeeren geben auch einen sehr spannenden Texturkontrast ab. Auch nach zwei Tagen war der Kuchen noch total saftig – länger hat er dann aber nicht mehr überlebt 😉

0 Kommentare
Ein Like
Letzter: Travelguide: Ein Städtetrip nach BudapestNächster: Schnüsch – norddeutscher Gemüseeintopf

Das könnte dich auch interessieren

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hier bloggt Kirsten
Kirsten

Herzlich willkommen bei Sugar & Spice! Hier blogge ich über meine neuesten Lieblingsrezepte, kulinarischen Erlebnisse und meine Reisen. Viel Spaß beim Stöbern!

Mehr über mich
Folge mir auf Facebook
Neuste Beiträge
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung erklärt sich der Besucher damit einverstanden. Zudem werden zu statistischen Zwecken Informationen zum User-Agent (Browser) gespeichert. Diese Daten werden verwendet um Besucherzahlen für die Webseite und einzelne Artikel zu ermitteln. Die Implementierung erfolgt in Übereinstimmung mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Personenbezogene Daten wie IP-Adressen werden nur anonymisiert gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Sollten Sie nicht in die Erfassung statistischer Daten einwilligen, wird für ein Jahr ein Cookie gesetzt, welches Ihren aktuellen Browser von der Verarbeitung der entsprechenden Daten ausschließt. » ablehnen

Alles klar!

1083