Kirsten

  • Gutes ganz schnell: Pasta all’arrabiata

    Manchmal kann Gutes ja so einfach sein. Klar, ich stehe auch gerne mal eine Weile in der Küche und probiere Rezepte mit einer längeren Zutatenliste aus. Aber manchmal muss es ja auch ein bisschen schneller gehen. Pasta ist da immer erste Wahl. Und dann einfach nur Tomaten, Chili, Knoblauch und Zwiebeln – schon hat man ein fantastisches Essen. Soulfood pur…

    weiterlesen
    2 Kommentare
    Ein Like
  • Pflaumenkuchen mit Zimstreuseln

    Habt ihr auch Koch- oder Backtraditionen? Ein Gericht, dass ihr einfach immer zu einem bestimmten Anlass kocht? Einen Kuchen, der bei einem bestimmten Fest nicht fehlen darf? Ich habe zwei Backtraditionen: Zum Geburtstag meines Freundes im Juli mache ich Erdbeertorte und zum Geburtstag meines Vaters im September gibt es immer Pflaumenkuchen. (Ähem, und zu meinem eigenen Geburtstag „schenke“ ich mir…

    weiterlesen
    2 Kommentare
    2 Likes
  • Herbstlicher Salat mit gebackenem Kürbis, getrockneten Tomaten und Dattelessig + Update: Wie der Salat nach Tschechien kam…

    Draußen zeigt sich der Herbst von seiner eher durchwachsenen Seite. Von blauem Himmel und Sonnenschein über graue Wolken bis hin zum kräftigen Regen ist alles dabei. Und während ich so den ganzen Tag über in der Uni-Bibliothek sitze und mir den Kopf über politische Kommunikation zerbreche, wächst meine Lust auf leckeres Herbstessen. Und was ist herbstlicher als ein Kürbisgericht? Da…

    weiterlesen
    2 Kommentare
    Jetzt liken!
  • Nachgekocht: Pasta mit Linsen-Tomaten-Sauce

    Nanu, Pasta mit Linsen, das gab’s doch hier erst vor Kurzem? Tatsächlich habe ich erst vor einigen Wochen eines meiner Lieblingsgerichte, die Nudeln mit Linsenragout und Minz-Joghurt, vorgestellt. Bis auf die beiden Hauptzutaten unterscheiden sich die beiden Gerichte jedoch ziemlich. Bei der Lieblingspasta wird ein würziges Linsenragout gekocht, in dem Tomaten nur am Rande eine Rolle spielen, und das mit…

    weiterlesen
    0 Kommentare
    Jetzt liken!
  • Französischer Kochabend II: Mousse au chocolat

    Zum französischen Kochabend gehört natürlich auch ein stilechts Dessert. Der Freund wünschte sich was schön Cremiges, und ich bestand unbedingt auf Schokolade. Was liegt also näher, als mal wieder DEN französischen Dessertklassiger zu machen? Den Desserthimmel auf Erden. Mousse au chocolat. Ich bin immer wieder begeistert, mit wie wenig Zutaten eine Mousse au chocolat auskommt und wie schnell sie gemacht…

    weiterlesen
    4 Kommentare
    Ein Like
  • Französischer Kochabend I: Flammkuchen

    Zur französischen Küche habe ich eine besonders enge Verbindung. Während meines Studiums habe ich ein Semester in Paris verbracht und dort die französische Küche und die wunderbaren Produkte kennen und lieben gelernt und mir nebenbei auch selbst das Kochen beigebracht 🙂 Seitdem MUSS ich einfach in regelmäßigen Abständen nach Frankreich und insbesondere nach Paris fahren und in der Zwischenzeit halte…

    weiterlesen
    2 Kommentare
    Jetzt liken!
Hier bloggt Kirsten
Kirsten

Herzlich willkommen bei Sugar & Spice! Hier blogge ich über meine neuesten Lieblingsrezepte, kulinarischen Erlebnisse und meine Reisen. Viel Spaß beim Stöbern!

Mehr über mich
Folge mir auf Facebook
Neuste Beiträge