Hier bloggt Kirsten
Kirsten

Herzlich willkommen bei Sugar & Spice! Hier blogge ich über meine neuesten Lieblingsrezepte, kulinarischen Erlebnisse und meine Reisen. Viel Spaß beim Stöbern!

Mehr über mich
Folge mir auf Facebook
Neuste Beiträge
  • Blaubeer-Tarte mit Vanillecreme

    Dieser Sommer meint es wirklich extrem gut mit uns! Ok, das ein oder andere mal habe ich, wenn ich gerade mal wieder am Bürostuhl festklebe, schon vor mich hingeflucht oder mir dringend einmal einen Regentag herbeigewünscht (der unserer Natur auch wirklich einmal sehr gut tun würde). Aber wenn ich dann nach Feierabend wieder einmal gemütlich mit einem Glas Wein auf dem Balkon oder mit einem kühlen Radler im Biergarten sitze, oder wenn ich, wie an den letzten Sonntagen, nachmittags an den See fahre und dort schwimme und entspanne und lese bis zum Sonnenuntergang… dann bin ich gerade außerordentlich zufrieden mit allem und gar nicht traurig darüber, dass wir erst im September in den “Sommerurlaub” fahren. Jetzt noch den gesamten August über in Dresden den Sommer genießen und ihn dann einfach im September in Süditalien verlängern – das ist dieses Jahr unser Plan 🙂

    Letzten Sonntag am See war diese Blaubeer-Tarte mit Vanillecreme zu Gast auf unserer Picknickdecke. Ich wollte endlich mal wieder backen und eigentlich sollte es eine Stachelbeer-Tarte werden. Leider habe ich jedoch genau an jenem Tag nirgendwo mehr Stachelbeeren bekommen, so dass ich mich entschieden habe, die Tarte stattdessen mit Blaubeeren und etwas reduzierter Zuckermenge zu backen. Und diese Entscheidung war definitiv nicht verkehrt, die Blaubeer-Tarte fanden wir wirklich richtig gut! Knuspriger Mürbeteigboden, saftig-süße Blaubeeren und eine nicht zu süße Vanillecreme sind wirklich eine Traumkombination. Am besten und erfrischendsten schmeckt die Tarte an einem warmen Sommertag direkt aus dem Kühlschrank – mhmmmmm! Würde ich jederzeit wieder backen und schmeckt sicher auch mit anderen Beeren super.

    0 Kommentare
    Ein Like
  • Schnüsch – norddeutscher Gemüseeintopf

    “Schnüsch” – was ist denn das bitte für ein wunderbarer Name für ein Gericht?! Das klingt so richtig heimelig-kuschelig-gemütlich, finde ich. Rein vom Klang her würde ich mir darunter wohl… weiterlesen

  • Erdbeer-Baiser-Kuchen

    Hoppla – diese Blogpause war nicht geplant! Ich bin selbst ganz erstaunt, dass es nun fast schon zwei Monate her ist, dass ich hier den letzten Beitrag – einen Travelguide… weiterlesen

  • Travelguide: Ein Städtetrip nach Budapest

    Budapest – die schöne Stadt an der Donau hat mich bereits bei meinem ersten Besuch vor knapp sechs Jahren verzaubert. Die tollen Panoramen, die sich bei einem Spaziergang entlang der… weiterlesen

  • Eierlikör-Marmorkuchen mit Nuss-Nougat-Creme

    Nachdem ich in den letzten Wochen schon auf so vielen Blogs österliche Kuchenrezepte bewundert habe, reihe auch ich mich nun ein in die Riege der Klassiker, die da lauten: Eierlikör-Kuchen,… weiterlesen

  • Birnen-Haselnuss-Tarte mit Vanilleeis

    Bevor es hier bald mit frühlingshaften Rezepten weitergehen soll (und hoffentlich passend dazu auch das Wetter endlich mitspielt!), bin ich euch noch das letzte Rezept meines Drei-Gänge-Menüs, das ich im… weiterlesen

  • Zartes Ochsenschwanzragout mit Bandnudeln

    Ja, ich weiß… das regelmäßige Bloggen gelingt mir im Moment nicht ganz so gut. Ein neuer Job ist eben doch fordernd und am Abend schwirrt mir häufig ganz schön der… weiterlesen