Hauptgerichte

  • Petersilienwurzel-Sellerie-Crèmesuppe mit Trüffelöl und Croûtons

    Hoppla, da habe ich mich in den letzten Wochen doch noch mal ganz schön rar gemacht hier! Verantwortlich dafür sind eine Vielzahl von kleinen Gründen: Zum einen waren der Januar und der Februar mal wieder gar nicht die ruhigen Monate, als die ich sie mir immer vorstelle, sondern warteten mit jeder Menge Unternehmungen und Erlebnissen auf. Zum anderen habe ich…

    weiterlesen
    2 Kommentare
    2 Likes
  • Möhrenköfte im Pitabrot mit Ajvar und Joghurtsauce

    In Hinblick auf den Blog habe ich mir für 2018 nicht allzu viele Vorsätze gemacht, sondern möchte einfach weiterhin mit Freude und Elan, aber ohne Druck bei der Sache sein – wie schon 2017. Ledigliche eine Sache, die ich im Laufe des letzten Jahres wieder ein kleines bisschen aus dem Blick verloren habe, möchte ich intensivieren: meine Teilnahme an Blog-Events.…

    weiterlesen
    4 Kommentare
    3 Likes
  • Gemüsecurry mit Tomaten und Kokosmilch

    Ihr Lieben, ich hoffe, ihr seid gut ins neue Jahr gerutscht und wünsche euch ein gesundes, erfolgreiches und glückliches Jahr 2018! Da ich in den ersten Januartagen sehr viel unterwegs war, habe ich meine nur durch den Jahresrückblick unterbrochene Weihnachtspause unfreiwillig sogar noch mal um eine Woche verlängert… nun reicht’s aber auch und es wird Zeit, dass es hier mal…

    weiterlesen
    2 Kommentare
    5 Likes
  • Pasta mit Wildschweinsugo nach Jamie Oliver

    Nach all den süßen Rezepten, den ganzen Kuchen, Plätzchen und dem Eis der letzten Zeit, gibt es hier heute mal wieder was “Richtiges” zu essen. Ich habe mal durch meine in den letzten Monaten veröffentlichten Rezepte gescrollt und etwas erschrocken festgestellt, dass herzhafte Gerichte und speziell auch die “schnelle Feierabendküche” in der letzten Zeit etwas kurz gekommen sind. Ok, schnelle…

    weiterlesen
    3 Kommentare
    5 Likes
  • Gebrühter Krautsalat mit Apfel und Kernen

    Wintergemüse hat ja häufig immer noch den Ruf, ein bisschen fade und langweilig zu sein – ganz besonders gilt das für den guten alten Weißkohl. Träge liegen die großen Kohlköpfe in den Auslagen der Supermärkte oder auf den Wochenmärkten, ganz so, als ob sie sich monatelang nicht bewegen und nie jemand zugreifen würde. Der Weißkohl steht immer noch eher für…

    weiterlesen
    2 Kommentare
    7 Likes
  • Tarte mit Süßkartoffeln, geschmorten Zwiebeln und Ziegenkäse

    In den letzten Wochen, seit wir aus unserem Kroatien-Urlaub zurück sind, habe ich – ganz Foodblogger-untypisch – gar nicht so viele neue Rezepte ausprobiert. Mir geht es häufiger mal nach einer Reise, auf der ich kulinarisch viel probiert und neue Sachen kennengelernt habe, so, dass ich mich erst einmal nach den ganz einfachen Dingen sehne. Mal keine Experimente, kein Feuerwerk…

    weiterlesen
    2 Kommentare
    7 Likes
Hier bloggt Kirsten
Kirsten

Herzlich willkommen bei Sugar & Spice! Hier blogge ich über meine neuesten Lieblingsrezepte, kulinarischen Erlebnisse und meine Reisen. Viel Spaß beim Stöbern!

Mehr über mich
Folge mir auf Facebook
Neuste Beiträge