Himbeer-Buttermilch-Muffins

Seid ihr für das bevorstehende sommerliche Wochenende noch auf der Suche nach einem Kuchen? Dann hätte ich hier etwas Passendes für euch… Dieses Mal keinen großen Kuchen, sondern wunderbar picknick-, freibad- und badeseetaugliche Muffins! Genau richtig, wenn ihr ein unkompliziertes Rezept sucht und nicht zuviel Zeit drinnen vor dem heißen Ofen verbringen, sondern lieber wieder schnell nach draußen wollt, natürlich mit Muffins im Gepäck 🙂

Ich bin bei lecker.de über das Rezept gestolpert, als ich nach einem Kuchen für den Besuch von ein paar Freundinnen gesucht habe. Etwas Frisches, nicht zu Süßes sollte es sein (eine der Freundinnen isst nämlich unglaublicherweise tatsächlich nicht besonders gern Süßes, hier hat sie aber gern zugegriffen!), und dazu noch fix gehen, denn ich war gerade erst wieder am Gesundwerden und noch nicht wieder ganz im Vollbesitz meiner sonstigen Kräfte. Die Kriterien haben die Muffins hervorragend erfüllt und noch dazu richtig klasse geschmeckt. Durch die Buttermilch werden sie richtig schön locker und saftig. Ich habe zusätzlich zum Originalrezept noch abgeriebene Limettenschale hinzugefügt, da ich mir das zu Himbeeren und Buttermilch sehr lecker vorgestellt habe – war es auch 🙂

0 Kommentare
Ein Like
Letzter: Rucolasalat mit Nektarinen und BüffelmozzarellaNächster: 5. Bloggeburtstag & ein Gewinnspiel

Das könnte dich auch interessieren

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hier bloggt Kirsten
Kirsten

Herzlich willkommen bei Sugar & Spice! Hier blogge ich über meine neuesten Lieblingsrezepte, kulinarischen Erlebnisse und meine Reisen. Viel Spaß beim Stöbern!

Mehr über mich
Folge mir auf Facebook
Neuste Beiträge