Käse

  • Besser als im Pub: Cottage Pie

    Wir wohnen ja hier in so nem richtigen Studenten-Viertel. Sprich: Direkt um die Ecke gibt’s jede Menge Kneipen, Pubs, Cafés, kleine Theater und Programmkinos. Insbesondere in Sachen Pubs sind wir gut versorgt, deren drei liegen nur ein paar Minuten entfernt. Ehrensache, dass wir da öfters mal zum Feierabendbier einkehren. Zum Guiness macht sich natürlich auch ein Shepherd’s Pie, also ein…

    weiterlesen
    1 Kommentare
    Ein Like
  • Feldsalat mit Honig-Ziegenkäse und Granatapfel

    Dieser Post ist heute ganz speziell für Charlotte 🙂 Nachdem ich vor einigen Monaten schon einmal Glück hatte und bei Ina eine tolle Box selbstgemachter Pralinen gewonnen habe, hat die Glücksfee vor einigen Wochen wieder zugeschlagen: Charlotte fragte in ihrem Blog nach unseren liebsten Weihnachts-Desserts und verloste unter allen Einsendungen ein Paket mit selbstgemachten Leckereien. Klar, dass ich da nicht…

    weiterlesen
    6 Kommentare
    7 Likes
  • Melonensalat mit Büffelmozzarella und Knusper-Topping

    Unbesorgt Salat zu essen war ja in letzter Zeit gar nicht so einfach – zumindest, wenn man keinen eigenen Garten hat. Irgendwann war bei mir der Appetit auf einen frischen Salat aber riesengroß – Obst statt Blattsalat lautete daher die Devise. Da kam mir die Kombination Melone + Büffelmozzarella aus dem GU-Sommerküche-Buch genau recht! Seit Steph darüber geschrieben hat, macht…

    weiterlesen
    14 Kommentare
    2 Likes
  • Nachgemacht: Ricotta-Gnocchi mit Tomaten-Sugo

    Gnocchi – das stand bisher für eins der Essen, die mir mal so richtig misslungen sind. Vor ca. einem Jahr wollte ich Zitronen-Pinienkern-Gnocchi mit Rote-Bete-Sauce kochen, eine wie ich fand eigentlich recht spannend klingende Kombination. Ich war richtig aufgeregt und gespannt vor meinem ersten Gnocchi-Versuch – und wurde dann ziemlich herb getäuscht: Die Gnocchi schmeckten recht penetrant nach Zitrone und…

    weiterlesen
    6 Kommentare
    Jetzt liken!
  • Parmesan-Thymian-Kekse

    Dass ich beinahe jegliche Art von Knabberkram – am besten natürlich selbstgemacht – sehr liebe, wisst ihr ja spätestens seit meinem Beitrag zum Spicy Popcorn. Letzte Woche habe ich mal wieder Knabberkram produziert, dieses Mal allerdings (zum Leidwesen meines Freundes… ;o)) nicht für uns selbst, sondern als Mitbringsel für eine Freundin. Herausgekommen ist DER perfekte Snack zu Rotwein oder Bier:…

    weiterlesen
    6 Kommentare
    4 Likes
  • Gebackener Ziegencamembert mit Knoblauch und Thymian

    Klingt etwas unspektakulär, der Titel, doch dahinter verbirgt sich das unkomplizierteste Wohlfühlessen, dass ich in der letzten Zeit gegessen habe. Genau genommen ist es sogar so unkompliziert, dass dafür wahrscheinlich niemand ein Rezept braucht. Aber da der Blog mich ja auch daran erinnern soll, was ich mal wieder kochen könnte, wird es jetzt trotzdem gepostet, so! Ich fand, dass es…

    weiterlesen
    6 Kommentare
    5 Likes
Hier bloggt Kirsten
Kirsten

Herzlich willkommen bei Sugar & Spice! Hier blogge ich über meine neuesten Lieblingsrezepte, kulinarischen Erlebnisse und meine Reisen. Viel Spaß beim Stöbern!

Mehr über mich
Folge mir auf Facebook
Neuste Beiträge