Plätzchen, die Dritte: Lemon Meltaways

Dieses Jahr war ich in der Weihnachtsbäckerei deutlich fleißiger als in den letzten Jahren – auch, was die Anzahl der neu ausprobierten Plätzchensorten angeht. Zum ersten Advent hatte ich die knusprig-fruchtigen Himbeer-Amarettini und die aromatischen Schoko-Schneekugeln neu ausprobiert. Am vergangenen dritten Advents-Wochenende habe ich dann noch einmal eine Backaktion eingelegt, und neben meinen absoluten Lieblingsplätzchen, den Snickerdoodles, die ich nun schon das vierte Jahr in Folge backe, habe ich auch Christinas Lemon Meltaways ausprobiert. Schließlich ist Christina bereits in den letzten Jahren eine verlässliche Quelle für verhältnismäßig einfache Plätzchen, die aber grandios schmecken, gewesen (auch die Snickerdoodles habe ich seinerzeit bei ihr gefunden). Dieser gute Ruf bewahrheitet sich auch bei den Lemon Meltaways, so dass ich diese ebenfalls uneingeschränkt zum Nachbacken empfehlen kann!

Wenn ihr das Rezept ausprobiert, werdet ihr mit köstlich flaumig-zarten Plätzchen belohnt, die förmlich auf der Zunge zergehen. Dadurch, dass sie beim Backen nicht bräunen, behalten sie einen ganz puren Geschmack nach rohem Teig mit einer richtig feinen, nicht aufdringlichen Zitronennote. Wir waren sehr begeistert und den Testessern (den Kollegen meines Freunds im Rahmen der Büro-Weihnachtsfeier) erging es offenbar genauso, denn zuverlässigen Quellen zufolge waren die Lemon Meltaways dort in Rekordgeschwindigkeit aufgegessen 😉 Also, falls ihr so kurz vor Weihnachten noch einmal den Backofen anwerft, dann gebt doch den zitronig-frischen Lemon Meltaways eine Chance – sie sind eine schöne Abwechslung zwischen Schoki, Lebkuchen & Co.

0 Kommentare
Jetzt liken!
Letzter: Winter-Muntermacher-Suppe: Kürbis, Süßkartoffel, gelbe Bete, rote Linsen, KokosmilchNächster: Last-Minute-Weihnachtsgeschenk: Marmorierte Schokolade mit gebrannten Mandeln

Das könnte dich auch interessieren

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hier bloggt Kirsten
Kirsten

Herzlich willkommen bei Sugar & Spice! Hier blogge ich über meine neuesten Lieblingsrezepte, kulinarischen Erlebnisse und meine Reisen. Viel Spaß beim Stöbern!

Mehr über mich
Folge mir auf Facebook
Neuste Beiträge